Soma

Soma wird für die kurzfristige Behandlung von Schmerzen oder Beschwerden verwendet, die bei verschiedenen Arten von Muskelverletzungen auftreten. Es wird in der Regel mit einem rigorosen Behandlungspan verwendet, der Ruhe, physikalische Therapie und andere entzündungshemmende Medikamente gegen Spannungen, Krämpfe und Verstauchungen enthält. Es dient der Muskelentspannung und wirkt im zentralen Nervensystem, um Muskelschmerzen zu lindern. Es kann tatsächlich durch Beruhigung des zentralen Nervensystems wirken.

Dosage Quantity Vorkasse Preis
350 30 103,79 3,46
350 90 150,97 1,68
350 180 273,64 1,52
350 360 500,09 1,39
500 30 113,23 3,77
500 90 169,84 1,89
500 180 311,38 1,73
500 360 575,58 1,60

Anwendung

Soma ist ein Muskelrelaxans, die durch die Blockade Schmerzempfindungen zwischen den Nerven und das Gehirn funktioniert. Soma wird zusammen mit Ruhe und Physiotherapie Verletzungen und anderen schmerzhaften Muskel-Skelett-Erkrankungen zu behandeln. Soma wird zusammen mit Ruhe und Physiotherapie Verletzungen und anderen schmerzhaften Muskel-Skelett-Erkrankungen zu behandeln. Soma kann auch für andere Zwecke aufgeführt hier nicht verwendet werden.

Nebenwirkungen

Die meisten Patienten, die dieses Medikament verwenden, erleben keine schweren Nebenwirkungen. Einige Nebenwirkungen, die nicht zu ernst sind, wenn sie fortbestehen oder sich verschlimmern sind Schwindel, schneller Herzschlag , Erröten des Gesichts, niedriger Blutdruck, Schläfrigkeit oder Kopfschmerzen. Es gibt eine ernste Reaktion, aber sie ist sehr selten. Sie tritt in der Regel direkt nach der ersten Einnahme des Medikaments auf. Wenn Sie das Gefühl haben, Ihre Arme oder Beine nicht bewegen zu können, sich wackelig fühlen, oder extreme Schwäche oder Schmerzen in den Gelenken, Sehstörungen oder unerklärliche Stimmungsschwankungen haben, kontaktieren Sie sofort Ihren Arzt.